Mit Predigten von Jan Hanser

Gedankenkreise voller Sorgen. Seele und Gehirn an der Auslastung und doch auf der Stelle tretend. Lasten tragend ohne Perspektive. Tretmühle Alltag ohne Tag und ohne Nacht. Lockdown. Eingesperrt. In der Retrospektive gefangen. Im Jetzt nicht frei. Das Morgen eine Lotterie.

Und das Gedankenkarussell nimmt fahrt auf. Dreht sich mit viel pling pling tatü und hurra. Lockt mit seinen Fahrzeugen, Pferden und Flugzeugen, nimmt dich mit auf einen rasanten Ritt mitten durchs Leben und doch auf der Stelle stehend. Dreht sich und dreht sich im Kreis. Kommt nicht voran. Versuchst abzuspringen, rauszukommen, loszulassen doch es hält dich und dreht sich und du dich mit ihm.

Wir brauchen eine neue Perspektive. Einen Blick auf unser Leben, der uns zuversichtlich macht, aufrichtet, Mut spendet und dich rausholt aus diesem Gedankenkarussell.
Eine neue Perspektive,
die dich tief in deinem Herzen begreifen lässt, dass es Gott ist,
der dich wertvoll liebt,
der dich erfahren lässt, das du in seinen Augen nicht nur in Ordnung, sondern sehr gut bist.
Ich brauche das so was von und du auch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.